Hans Castorps Maria …

Als Thomas Mann,  dem Zigarrenrauch verfallen, wie viele große Literaten und Künstler, den Zauberbegr schrieb, ließ er Hans Castorp eine Zigarre der Marke Maria Mancini rauchen. Die Dame, schon Geliebte Ludwig des XIV zog auch Mann in den Bann und ließ ihn beim Genuß des blauen Dunstes von seiner „bräunlichen Schönen“ träumen…. Letztlich stammt von ihm der Satz :“Ich verstehe nicht, wie jemand nicht rauchen kann.“ aus dem Zauberberg.

Ob mich nun der Genuß einer Maria Mancini nun zu literarischen Höhen wachsen läasst, sei dahingestellt…. Die Firma Schuster aus Bünde hat zur Jahrtausendwende die Marke wiederbelebt und produziert unter diesem Label wirklich gute, aromatische Zigarren verschiedener Formate und Blends. Besonders erwähnt sei hier die Edition Limitada, insbesonder die 2016er, auf die ich in einem weiteren Artikel gesondert eingehen werde, eine wirklich sehr gute Zigarre!

mamavin316w

Heute entflammte hier eine Maria Mancini The Vintage Collection Robusto. Diese sehr gut verarbeitete Zigarre mit festen Griff und colorado-maduro farbenen Deckblatt wird in Honduras handgemacht. Der Kaltzug ist noch fruchtig-erdig, einmal entzündet bietet sich ein kräftig , aromatischer Geschmack. Nicht scharf aber gehaltvoll, nussig und holzig mit sehr üppigem, cremigen Rauch. Etwas Toast und retronasal auch Kaffee machen sie zu einer echten Empfehlung für den ausgebildeten Gaumen, sie bedarf aber ihrer Zeit. Die mittelgraue Asche ist fest, der Abbrand absolut symmetrisch. Sie ist kein Leichgewicht, bringt eine ordentliche Portion Nikotin mit, also eher etwas für den Abend im Sessel, nach einem guten Essen mit der richtigen Begleitung. Ein Kaffee ist zu schwach, ein Espresso schon eher geeignet, Whiskey oder Rum dürfen schon zu den kräftigeren gehören, ein süßlicher Port oder rauchiger Madeira passt sicher auch.

mavin316web

Golficionados-Bewertung:

Maria Mancini The Vintage Collection, Robusto, TAM, Honduras, 5×50, 7,60€

Eine sehr gute Zigarre, gehalt- & geschmackvoll, für den Aficionado mit Hang zu kräftigen aber nicht scharfen Zigarre. Birdie!

… und immer eine handbreit Rauch unter der Zimmerdecke …

mamavi316webcropped-comiczigtex1.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s