Zino – Honduras Tabak und Golf

Um es gleich vorweg zu schicken, ich habe noch nie in Mittelamerika Golf gespielt…. wenn es aber dazu kommen sollte, wird es sicher auch in Honduras sein!

Die Attraktivität einer Golfreise nach Mittelamerika liegt für den Golficionado auf der Hand. Wetter planbar, tolle Golfplätze und wahrscheinlich deutlich mehr Aficionados und vor allem warme Terrassen… nicht zuletzt ist man am Ort des Geschehens, rein zigarrentechnisch…

Honduras hat einen kleinen Golfverband und bietet nur sechs Plätze, was natürlich auch der großen und weit verbreiteten Armut im Lande geschuldet ist, das ist die Kehrseite fast jeden Landes in der Region. Wenn man sich die Plätze in Honduras so anschaut, habe ich meine Wunschwahl schon getroffen, es wird (irgendwann….) in das Pristine Bay Resort gehen….muss aber noch sparen… viel sparen….

Nicht sparen kann man, ab einem gewissen Betrag nach unten, an geeigneter Rauchware und auf der Suche nach dem guten daily smoke kam mir Zino über den Weg. Zino ist neben Davidoff sicher die Top Marke aus der Dominicanischen Republik und , wäre sie auf Cuba, vergleichbar mit den Großen dort, also Cohiba, Montecristo und RyJ etc.

Zino bietet exquisite Tabake und Blends verschiedener mittelamerikanischer Tabake und steht einer cubanischen Zigarre eigentlich in nichts nach. Die Platinum Scepter Serie sei ein anderes Mal betrachtet (es liegt schon was bereit im Humidor…) , der Artikel entstand im Moment unter zu Hilfenahme einer Zino Classic No.1.

zino515

Diese gut 16cm lange und 1,7cm durchmessende Zigarre ist sehr gut verarbeitet, mittelfest gerollt, coloradomaduro im Erscheinungsbild. Der Anschnitt gelingt tadellos, die Kappe ist etwas weiter in den Körper gearbeitet, so daß ein Fehlanschnitt fast ausgeschlossen ist. Im Kaltgeruch etwas nach Heu riechend, präsentiert sie sich im Kaltzug erdig , etwas fruchtig und mild. Die Rauchentwicklung ist üppig voluminös, sie schmeckt nie scharf. Von mittlerer Stärke bietet sie vor allem nussige, ledrige Aromen und etwas aprikosigen Geschmack im Hintergrund. Die mittelgraue Asche ist fest, der Abbrand absolut symmetrisch. Das Zugverhalten ist tadellos, sehr angenehm.

Golficionados-Bewertung:

Zino Classic No.1 Tubos, 160x17mm, TAM, honduranische und dominikanische Tabake, coloradomaduro, 7,65€

Ein Birdie. Ausgewogener Geschmack und super Verarbeitung zu fairem Preis. Eine Zigarre für die Runde, so wie für den smoke danach. Ein kräftiges Essen oder ein voluminöser Rum verlangen vielleicht etwas mehr Stärke aber auch das ginge mit dieser Zigarre ebenso. Humidor und Bag-Empfehlung.

 

… und immer eine handbreit Rauch unter der Zimmerdecke …cropped-comiczigtex1.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s